MoorFutures - für Klima, Umwelt und Natur

Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg zählen mit über 500.000 Hektar zu den moorreichsten Ländern Deutschlands. Diese überwiegend entwässerten Moore stoßen in großem Umfang klimarelevante Gase aus. MoorFutures helfen durch Moorwiedervernässung den Gasausstoß zu senken.

 

Sie können diese effektiven Klimaschutzprojekte unterstützen und dadurch Ihre Treibhausgasemissionen ausgleichen. Mit dem Kauf der MoorFutures-Kohlenstoffzertifikate beteiligen Sie sich an der Finanzierung eines konkreten Projektes in der Region und nutzen die Möglichkeit, Ihr Engagement für Klima-, Umwelt- und Naturschutz zu bündeln.  mehr

News

„Die Bedeutung des Moorschutzes zur Erreichung der Ziele der Wasserrahmenrichtlinie, der Biodiversitätsstrategien und des Klimaschutzes ist in Mecklenburg-Vorpommern längst bekannt. Der Moorschutz eignet sich damit in hervorragender Weise, um Synergien zwischen verschiedenen Umweltpolitik-bereichen zu erschließen“, erklärte Umweltminister Dr. Till Backhaus heute auf der NABU-Moorschutzkonferenz in Berlin. mehr

Sprachen