Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Die Arbeitsgruppe Moorkunde und Paläoökologie am Institut für Botanik und Landschaftsökologie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald ist verantwortlich für die wissenschaftliche Begleitung während der Projektvorbereitung und der anschließenden Umsetzung.

Der Leiter der Arbeitsgruppe Prof. Dr. Dr. h.c. Joosten ist General-Sekretär der International Mire Conservation Group und seit 2009 als LULUCF Experte Verhandlungsführer für Weißrussland in der Klimakonvention. Seine Arbeitsgruppe ist weltweit federführend bei der Entwicklung von nachhaltigen Nutzungs-Konzepten für Moore und bei der Entwicklung des globalen Verified Carbon Standard für Moore zur Vermarktung von Kohlenstoffzertifikaten aus Moorwiedervernässung. Mit dem von der Arbeitsgruppe entwickelten GEST-Konzept können die Treibhausgasemissionen aus Mooren pragmatisch, flächenhaft, detailliert, preisgünstig und standardisiert eingeschätzt werden.

 

Arbeitsgruppe Moorkunde und Paläoökologie