Mit MoorFutures durch die Arbeitswelt von heute. Cassini setzt ein Zeichen für eine klimafreundliche Mobilität.

Aus Mecklenburg-Vorpommern: MoorFutures-Projekt Polder Kieve
| 01/2018

Für die in Mecklenburg-Vorpommern entwickelten Kohlenstoffzertifikate MoorFutures konnte mit der Unternehmensberatung Cassini ein weiterer Käufer gewonnen werden.

 

Das Unternehmen wird einen Teil seiner dienstreisebedingten Treibhausgasemissionen durch den Kauf von 428 MoorFutures freiwillig kompensieren und setzt damit ein starkes Zeichen für eine klimafreundliche Mobilität.

 

Das Bild zeigt Staatssekretär Dr. Jürgen Buchwald (LM MV, Mitte) bei der Übergabe des Zertifikates an Cassini-Geschäftsführer Michael Seipel (rechts) und Sven Malte Sopha (links), Team Manager Nachhaltigkeit. Weiter im Bild ist Jan Sadowsky, Geschäftsführer Klimapatenschaft (ganz rechts) und Dr. Thorsten Permien (LM MV, ganz links). Bild: K. Heeren.

 

Vermittelt wurde dieser Kontakt über den Hamburger Nachhaltigkeitsberater Klimapatenschaft GmbH.